Home

Official Website of DJ D-Rave - www.djd-rave.de.to - www.djd-rave.de

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage von DJ D-Rave!
 

DJ D-Rave

Auf dieser Internetseite finden Sie alle musikalischen Informationen wie z.B. 
> die wöchentlichen und persönlichen Charts der elektronischen Tanzmusik
> bevorstehende Termine zu Bookings und Radio-Sendungen
> Biographische Hintergründe & bisherigen Referenzen
> Booking-, sowie Kontakt-Anfragen uvm.

 
 
News vom 16. Juli 2018!

Immer Montags, eine neue Ausgabe meiner Electronic Music Charts Top 24! Alle Informationen im entsprechenden Bereich unter "Charts - K.29". - Das Beste aus dem Jahr 2017 hier klicken

Parallel zu den Charts wurden auch Neuerscheinungen im Bereich "Release-Tipps 2017"
eingepflegt inkl. Updates der Platzierungen. Ältere Charts als PDF: "Release-Tipps (Archiv)"
 
 
 
Aktuelle Termine sind online nachzulesen im Bereich "Upcoming Events". Buchungsanfragen nur bei nicht aufgeführten Datum möglich. Alle nötigen Kontaktdaten im Bereich "Booking - Contact" .

 

Update am 22. Dezember 2017 (Die Rückblicks-Edition):

Hallo liebe Freunde der elektronischen Tanzmusik!

Singles im Jahr 2017:
Wir blicken auf ein Jahr 2017 das für mich persönlich wieder sehr aufregend war. Zwei Singles habe ich veröffentlicht: Never Give Up! und Unique die mich persönlich sehr geprägt haben aufgrund der langen Produktionszeit. Wie manche sicherlich ja wissen, befand sich die Single "Never Give Up!" bei vielen Monaten in der Produktionsphase und wollte qualitativ nochmal einen höhren Maßstab setzen. Wie ich finde, ist es auch gut gelungen! :-) (Vom Geschmack reden wir grad mal nicht).

DJ D-Rave Live:
Seit März 2010 bin ich weiterhin Teil des RauteMusik.FM Club Teams. Das wird sich bis dato auch nicht ändern. Momentan entwickelt sich da etwas, was sehr interessant werden könnte .. ich erinnere gerne an das Event vom 02.12.2017. Da durfte ich in Österreich (Perg) bei der Ice Age Bar auflegen und es war definitiv ein sehr schöner Partyabend gewesen. Weitere Termine für 2018 sind geplant und werden in der nächsten Zeit bei den Upcoming Events eingetragen.


Allgemeines zur elektronischen Musik:
Auch im Jahr 2017 gab es durchaus sehr starke Titel die veröffentlicht wurden. Diejenigen die meine Charts wöchentlich genauer verfolgt haben wissen, dass es mal den ein oder anderen Track gab der nicht nur Hands Up war sondern auch mal in eine leicht andere Richtung geht. Ich weiß nicht ob es am Alter liegt oder an der Abwechslung der Musik. Jedenfalls wird mein Herz immer ein "Raver" sein, die Liebe zur elektronischen Tanzmusik. Ich denke, dass ich dies weiterhin beibehalten habe. Ich erinnere mich gerne nochmal an Österreich (ganzer Abend nur purer Hands Up!) - Qualitativ haben sich die Tracks vom Jahr 2017 durchaus verbessert und ich rede wirklich eher von den offizielen Veröffentlichungen. Bootlegs, inoffizielle Mixe sind da seltener geworden. Aber wenn mal etwas raus kam, war es schon okay bis gut! Ich blicke da mit guter Zuversicht in das Jahr 2018 und lasse mich überraschen was da noch so kommen wird.


Charts:
Das persönliche Charts-System habe ich seit dem Jahr 2014 mit Bildern versehen. Wenn ich noch daran denke, dass alles noch in Textform war ... in dieser Hinsicht wird sich auch erstmal nichts neues tun. Vielleicht den ein oder anderen Designswechsel was die Tabellen angehen ... aber so bin ich momentan zufrieden. Für die jenigen die noch nicht wissen warum es "Top 24" bei mir ist: 24 steht für mein Geburtstag und ich finde es ist eine schöne Zahl. "Früher" waren es mal die Top 100, dann 50, dann 20 und nun 24. Da wird sich auch erstmal nichts ändern. Wie sicherlich einie schon erkannt haben, gibt es auch im diesen Jahr die Jahrescharts 2017. Das Beste aus dem Jahr 2017, natürlich nach meiner Wahl und die Punkte wurden alle fleißig in einer seperaten Datenbank abgespeichert und ausgewertet. Der erste Platz ist bei mir im diesen Jahr "Riggi & Piros - Wild At Heart". Ein so verdienter Track und mit Abstand DER Hit im Jahr 2017 und ist sogar in der Karwoche 52 weiterhin dabei ... Einfach nur mega und verdient wie ich finde. Nur schade, dass es allgemein nicht viel Aufmerksamkeit bekommen hat, wie auch so viele andere geile Lieder ... Was dies also angeht, werde ich weiterhin aufrecht erhalten, da es mir super viel Spaß macht und die Charts wöchentlich genau das reflektiert wie ich zurzeit drauf bin und der Trend auch hinläuft. Momentan kann man erkennen, dass wieder sehr viele geile Hands Up-Scheiben einsteigen und immer weniger House/Electro Sachen. Das hat damit zu tun, dass ich aktuell nur noch auf RauteMusik.FM/Club die Shows machen und in Zukunft in der Ice Age Bar nur einen Style auflege, wobei ich mich auch wohl fühle ...


Die Zukunft:
Was wird im Jahr 2018 kommen? Momentan habe ich privat viel geplant, was Arbeit betrifft und anderen Dingen die weniger mit Musik zu tun haben. Ich denke, dass ich musikalisch wahrscheinlich mindestens nur einen Track veröffentliche werde. Ein Album war ja schon lange in Planung, wurde jedoch durch die immer wechselnden Umstände aufs Eis gelegt. In Zukunft wird es nun endlich wieder die www.djd-rave.de Seite geben. Ich habe diese Domäne wieder übernommen und wird auch eine Zeit lang bei mir registriert sein und könnt mit dieser Seite ruhig planen und in euren Favoriten abspeichern. Falls etwas passieren SOLLTE, dann gibt es immer die Abweichung zu: www.djd-rave.de.to !


Eine Überlegung für die erste Selbst-Cover-Aktion:
Bisher spiele ich den Gedanken, den Track "Trust Yourself" nochmal neu aufzulegen. Stimmlich würde ich die Nummer komplett neu einsingen lassen, jedoch mit einer anderen Sängerin. Normalerweise bin ich nicht der Fan von so etwas, aber ich musste die letzten Jahre feststellen, dass "Trust Yourself" die "bessere" Single vom Thema ist/war und bisher den meisten am besten gefallen hat. Damit dieser Track nochmal ein anderes Level erreicht, würde ich da zum einen qualitativ sehr große Ansprüche setzen und den Track so professionell wie es nur geht aufbauen, damit diese auch evtl. größere Aufmerksamkeit bekommt. Einige werden es bestimmt nicht mehr wissen, aber "Trust Yourself" ist durch eine Inspiration enstanden. "Damals" gab es mal ein DJ D-Rave vs. Ravergizer Bootleg von der LMFAO - Champagne Showers. Dieser Booty hat sau viele Klicks von euch da draußen generiert. Das war der Punkt wo ich dann wusste: ja dieser Stil könnte schon meine Richtung sein. Und so enstand "Trust Yourself". :-)


Eine Dankesrede:
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die mir weiterhin die Treue zeigen und/oder auch Neulinge die mich aktuell verfolgen. Ich bin vielleicht kein Profi was meine Webseite angeht, aber alles wird mit sehr viel Herzblut gemacht. Auch wenn es nicht vielleicht allen interessiert, was hier geschieht. Ich möchte trotzdem allen danken (auch wenn es nur eine Handvoll wäre), die mein Projekt "DJ D-Rave" verfolgen. Seit 2001 bin ich mit diesem DJ-Namen unterwegs. Es hat sich so viel verändert aber die Liebe zur Musik nicht. Das finde ich einfach mega. Momentan wandere ich sogar wieder auf die alten Tracks von den 2000er herum. Es macht einfach Spaß und die Tracks von damals werden niemals alt. Beispiele wären "Stacccato - Move Your Body" was wieder in meinen Charts aktuell vertreten ist, andere Titel die nicht direkt eingestiegen sind aber trotzdem oft höre wie z.B. Lichtenfels - Sounds Like A Melody, Mr. Vain Recall, Wonderful Days 2001 etc. etc. 
Ich merke, dass ich sehr stark abschweife, dies bitte ich zu verzeihen. :-)

Vielen Dank nochmal für das Jahr 2017!


Auf Wiedersehen, 2017!:
Nun wird es aber Zeit ...
Ich wünsche euch allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018! Wir werden schauen was das neue Jahr bringen wird. Bleibt gesund und schätzt das was ihr im Leben gegeben bekommt. Ich spreche da aus Erfahrung. Schätzt eure Liebsten, Familien, Arbeitskollegen und alle die ihr in euren Herzen tragt. - Im neuen Jahr wird es weiter gehen und würde mich sehr freuen, dies mit euch teilen zu können.


Diesen langen Bericht habe ich so runtergeschrieben und aus dem Bauch heraus. Falls es zu seltsamen Kopfkino gekommen sein sollte, bitte ich dies zu entschuldigen. Bis bald! :-)

 

StaY TuneD!

Euer D-Rave :-)
 

 

DJ D-Rave vs. Ravergizer - Unique (OUT NOW!)Veröffentlichung am 15. September 2017!

Interpret: DJ D-Rave vs. Ravergizer
Titel: Unique
Genre: Hands Up / Dance
Label: D!-Rave Records

Tracklist:

01. Unique (Radio Edit)
02. Unique (Club Mix)
 

Erhältlich bei folgenden MP3-Shops:
iTunesAmazondjshopJunodownload uvm.


 

Neben meiner Homepage bin ich auch in diversen anderen Sozial-Netzwerken zu finden: